Tierarzttraining

Anfassen, Stillhalten & untersuchen lassen
Vorbereitung für Tierarzt, Physiotherapie, Alltag und Notfälle

Egal ob beim Tierarzt, im Alltag und vor allem im Notfall. Jeder Hund sollte sich entspannt anfassen und untersuchen lassen. Leider findet das nicht jeder Hund so toll. In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie ihrem Hund beibringen:

    • sich überall am Körper anfassen zu lassen.
    • für Untersuchungen still zu halten.
    • sich hinzulegen und hingelegt zu werden.
    • sich hochheben zu lassen.
    • an den Maulkorb/Maulschlaufe zu gewöhnen. (Das ist für alle Hunde wichtig für den Notfall - auch wenn er normalerweise nie beißen würde.)



Datum:
Wird noch bekannt gegeben.
Uhrzeit: Wird noch bekannt gegeben.
Dauer: ca. 2-3 Stunden.
Mindestalter: Keins (Bitte bedenken Sie, dass ein Welpe nicht so lang konzentriert sein kann und immer wieder Pausen benötigt)
Voraussetzungen: Keine (Gerne können Sie auch am Clickeranfängerworkshop teilnehmen. Das Klickertraining vereinfacht diesen Workshop ist aber kein Muss)
Anmeldung: Hier geht es zum Anmeldebogen

Das sollten Sie mitbringen: Eine Decke, Leckerlis, wenn Vorhanden einen Maulkorb,